Home | Über uns | Leistungen | Pflegeleitbild | Service | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz
 
  Über uns

Schwester B. Thiele arbeitete als Gemeindeschwester in unserer Gemeinde über viele Jahre. Von Haus zu Haus, bei Wind und Wetter, zu jeder Tages-und Nachtzeit fuhr Sie mit ihrem Fahrrad zu den alten und kranken Menschen in unserem Ort und tat in der Gemeindestation ihren Dienst.

Die Zeiten änderten sich und die Station wurde geschlossen. Neue Wege mussten gefunden werden, auf Grund der sich veränderten Gesetzeslage. Schwester B. Thiele entschloss sich als selbständige Krankenschwester zu arbeiten und gründete am 01.09.1991 ihren „Ambulanten Kranken-und Pflegedienst“.

Die Gemeindepflege blieb weiterhin Kern ihrer Arbeit, aber das Aufgabengebiet wurde vielfältiger. Es musste sich nicht mehr nur um die pflegerische Versorgung gekümmert werden, sondern es mussten für alle Tätigkeiten Nachweise geführt werden. Diese Aufgabe gestaltete sich als besonders schwierig. Wer viele Jahre im Dienst am Menschen gewirkt hatte, mochte sich nicht mit Bürokratie, Rechnungen, Einsatzplänen und anderem anfreunden. Im Rahmen dieser Aufgabenfülle wurde neues Personal eingestellt. Das Einzugsgebiet ging weit über die Grenzen von Roitzsch hinaus.

Der Pflegedienst wurde Mitglied im Landesverband für Hauskrankenpflege e.V. für ambulante Dienste.
Unser Büro befindet sich zentral im Ortskern gelegen, in der Ernst-Thälmann-Str.6

Wir kooperieren eng mit den Mitarbeitern des Pflegeheims „Rosenior“, welches Frau Thiele im Jahr 1997 eröffnet hat und nutzen dies als Chance für den Erfahrungsaustausch und die weitere Entwicklung des Qualitätsmanagements in beiden Einrichtungen.

Seit dem 01.03.2003 hat Markus Thiele das Geschäft übernommen und führt es nun erfolgreich weiter.

 
  Pflegedienst Thiele
Lindenstr. 38

06809 Sandersdorf-Brehna OT Roitzsch

Tel.: 034954-21545
Fax: 034954-66483
Funk: 0160-1438510

Für ein beratendes Gespräch,
stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Öffnungszeiten - Büro
Montag-Freitag
10.30 Uhr - 11.00 Uhr
15.30 Uhr - 16.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.